"Das Jahr 1990 war wie eine Art Zeitmaschine." | Thomas Claus über Leben und Filmemachen vor und nach der Wende

hr2 Doppelkopf

14-09-2022 • 0 seconds

Thomas Claus ist ein künstlerischer Filmemacher. Seine Stoffe findet er bei der Archäologie und in der Zeitgeschichte. Und wie ein Archäologe geht er auf Spurensuche, ob in die Eisenzeit nach den Ursprüngen der Himmelsscheibe von Nebra oder in die Zeitgeschichte und das Leben des vergessenen jüdischen Warenhaus-Unternehmers Gustav Gerst, der den Frankfurter Goetheturm stiftete.