STETER TROPFEN HÖHLT DEN STEIN

Chianti & Riesling

Jul 9 2023 • 44 mins

In der 32. Folge gibt es im Startup-Teil nicht viel zu erzählen. Zwei Wochen normaler Unternehmensalltag liegen hinter uns, ohne große Fort- oder Rückschritte. Wir haben diese Zeit genossen und reden darüber, wie auch ruhigere Tage zum Erfolg beitragen können und dass man sie ausnutzen muss, da man weiß, dass die kommenden Wochen alles andere als ruhig und mit großen Entscheidungen verbunden sein werden. Auch wenn bei uns im Unternehmen nicht viel passiert ist, so ist dafür die Welt in Aufruhr: Der Krieg in der Ukraine geht unaufhaltsam weiter, Russland und die Wagner Gruppe halten die Welt in Atem, die Bundeswehr zieht sich aus Mali zurück, die Aufstände in Frankreich sorgen für große Spannungen im Land, das Verfassungsgericht durchkreuzt die zeitlichen Pläne für die Umsetzung des Heizungsgesetzes und die geplatzte Pkw-Maut kostet den Staat nun 243 Millionen Euro. Natürlich haben wir auch wieder die Wirtschafts-News für Euch zusammengefasst. In der letzten Kategorie geht es um Geschlechterrollen — was würde passieren, wenn alle Frauen oder alle Männer plötzlich aufhören würden zu arbeiten? Wir reden auch über die tiefgreifenden Kommunikationsprobleme der Bundesregierung und die „falschen“ Schlagzeilen, die einzelne Parteien zu Recht oder Unrecht schaden. Folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen: Facebook: https://www.facebook.com/chiantiundriesling Instagram: https://www.instagram.com/chiantiundriesling Twitter: https://www.twitter.com/chiantiriesling Falls Ihr uns direkt erreichen wollt: Allgemeine Anfragen: info@chianti-und-riesling.de Anfragen an Paula: paula@chianti-und-riesling.de Anfragen an Mino: mino@chianti-und-riesling.de