Richard Nitzsche

Richard Nitzsche

Richard Nitzsche - der Philosoph unter den Maklern! Der Immobilienpodcast, der Entwicklungen und Trends im Immobilienmarkt erklärt und einordnet. Fokus auf Immobilienpreise, Angebot und Nachfrage, ökonomische Wechselwirkungen und aktuelle Themen. read less
BusinessBusiness

Episodes

#57 Kostenlose App erkennt Angebote, die niemand kaufen will!
Apr 19 2024
#57 Kostenlose App erkennt Angebote, die niemand kaufen will!
💥 ⁠⁠⁠zum Marktbericht⁠⁠⁠ 📞 ⁠⁠⁠Richard Nitzsche kontaktieren⁠⁠⁠ zum YouTube Beitrag mit Bebilderung Das Add-in "Rote Kapsel" zeigt, wie lange Angebote auf Immobilienportalen online sind und wie oft, wann und wie viel die Preise angepasst worden sind. Richard Nitzsche stellt Ihnen das Tool in seinem neuen Beitrag vor und zeigt Ihnen, wie sie die "Rote Kapsel" am besten anwenden. Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll. #immobilien #immobilienpreise #immobilienmarkt #immobilienangebote #hauskauf #wohnungskauf #frankfurt #frankfurtammain #makler #immobilienmakler #hausverkauf #wohnungsverkauf
#56 Hausverkauf: Kritisches Zeitfenster für bessere Preise!
Mar 3 2024
#56 Hausverkauf: Kritisches Zeitfenster für bessere Preise!
💥 ⁠⁠zum Marktbericht⁠⁠ 📞 ⁠⁠Richard Nitzsche kontaktieren⁠⁠ 💥 ⁠auf Social Media Der Immobilienmarkt präsentiert sich nach der Korrektur der Bauzinsen belebt. Doch wird es dem Markt für Wohnimmobilien gelingen, den momentanen Schwung in die zweite Jahreshälfte mitzunehmen? Die Frage ist für Verkäufer wichtig, wenn sie entscheiden müssen, ob sie jetzt verkaufen oder noch abwarten mit der Absicht, zu einem besseren Preis oder in einem besseren Marktumfeld zu verkaufen. Richard Nitzsche beleuchtet die Entwicklungen auf dem Markt für Wohnimmobilien. In der neusten Folge seines Podcasts konzentriert er sich insbesondere auf die Zinsentwicklung 2024, die als Hauptkomponente der Preisbildung im Immobilienmarkt wirkt. Er analysiert die Wechselwirkung zwischen Bauzinsen / Hypothekenzinsen, Leitzinsen und bespricht Expertenkommentare und Pressebeiträge. Im Schlussteil gibt Nitzsche eine eigene Prognose auf die Zinsentwicklung und einen Blick auf den Immobilienmarkt in der zweiten Jahreshälfte des Jahres 2024. 👉 Quellen zum Beitrag Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #immobilienpreise #immobilienmarkt #immobiliennachfrage #hauspreise #wohnungspreise #wohnungsmarkt #mieten ä#vermieten #kapitalanlagen #eigenheim #makler #immobilienmakler #immobilienverkauf __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll. #immobilien #immobilienpreise #immobilienmarkt #immobilienmakler #makler #hausverkauf #hausverkaufen #preise #hauspreise
#55 Ab 79.000 €: privaten Bunker für den Ernstfall kaufen!
Jan 30 2024
#55 Ab 79.000 €: privaten Bunker für den Ernstfall kaufen!
💥 zum Jahresausblick 2024 👉 https://bit.ly/immo-marktbericht 📞 Richard Nitzsche kontaktieren 👉 https://bit.ly/458sXyX 🔥 Social-Media 👉 https://bit.ly/m/richardnitzsche 🔥 Hintergrundinfos auf Telegram 👉 https://bit.ly/3M8zPVT Super-Reiche kaufen oder bauen seit wenigen Jahren reihenweise Atombunker. Immobilienmakler Richard Nitzsche fragt: Ist der Ausbau meines Hauses oder der Neubau eines Hauses mit Atombunker sinnvoll? Nitzsche beleuchtet in der neuen Folge seines Podcasts Vorteile, Nachteile und gibt Interessierten einen Überblick zur Ausrüstung einer bestehenden Immobilie mit einem Bunker, aber auch zur Planung eines Bunkers beim Neubau eines Hauses. Er geht dabei Aufwand, Kosten und Nutzen ein. Der Zuschauer / Zuhörer erhält in der Folge einen Einblick, ob ein Kauf eines Bunkers für ihn persönlich sinnvoll, möglich und erschwinglich ist. 👉 zur zitierten Website des Stern 👉 zur Arte-Doku 👉 Quellen zur Folge Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll. #bunker #atombunker #preppen #ernstfall #atomkrieg #immobilien #immobilienmakler #makler #prepper #doomsday
#54 Wohnimmobilien: Kommt 2024 die Nachfrage zurück?
Jan 25 2024
#54 Wohnimmobilien: Kommt 2024 die Nachfrage zurück?
💥 ⁠zum Jahresausblick 2024⁠ 📞 ⁠Richard Nitzsche kontaktieren⁠ 💥 auf Social Media Richard Nitzsche nimmt Sie mit in seine Jahresprognose für den Immobilienmarkt 2024/2025. Im ersten von mehreren Teilen diskutiert Nitzsche potenzielle Angebotsschocks für selbstgenutzte Wohnimmobilien und Kapitalanlagen. Wie entwickelt sich der deutsche Immobilienmarkt im Jahr 2024/2025? Richard Nitzsche eröffnet weiteren Einblick in seinen Jahresausblick Immobilien 2024/2025. In der vorliegenden Folge konzentriert er sich auf die Entwicklung der Immobilienpreise mit Fokus auf die Nachfrage. Weiterhin diskutiert er aktuelle Geschehnisse, Trends und News frisch aus dem Markt für Wohnimmobilien. 👉 Quellen zum Beitrag Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #immobilienpreise #immobilienmarkt #immobiliennachfrage #hauspreise #wohnungspreise #wohnungsmarkt #mieten ä#vermieten #kapitalanlagen #eigenheim #makler #immobilienmakler #immobilienverkauf __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#53 Immobilien-Ausblick 2024/25: Risiken für das Angebot
Dec 27 2023
#53 Immobilien-Ausblick 2024/25: Risiken für das Angebot
💥 zum Jahresausblick 2024 📞 Richard Nitzsche kontaktieren Richard Nitzsche nimmt Sie mit in seine Jahresprognose für den Immobilienmarkt 2024/2025. Im ersten von mehreren Teilen diskutiert Nitzsche potenzielle Angebotsschocks für selbstgenutzte Wohnimmobilien und Kapitalanlagen. 👉 zum Buch Immobilienwirtschaftslehre / Ökonomie* Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #immobilienpreise #immobilienmarkt #immobilienangebot #hauspreise #wohnungspreise #wohnungsmarkt #mieten ä#vermieten #kapitalanlagen #eigenheim __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#52 Mietshäuser: Abschläge von 24% - jetzt einsteigen?
Dec 5 2023
#52 Mietshäuser: Abschläge von 24% - jetzt einsteigen?
💥 für den Jahresausblick 2024 vormerken 📞 Richard Nitzsche kontaktieren 🔥 auf Social-Media 🔥 Hintergrundinfos & News auf Telegram Im Q3/2023 geraten insbesondere die Preise für Mehrfamilienhäuser unter Druck. Mietshäuser verzeichnen Preisabschläge von 24 Prozent, verglichen mit dem Vorjahresquartal. Richard Nitzsche bespricht die Ursachen und gibt einen Ausblick auf potenzielle Marktentwicklungen aus Käufer und Verkäufersicht. 👉 Quellen zum Beitrag 👉 Beitrag auf YouTube Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #mietshäuser #mehrfamilienhäuser #immobilien #immobilienmarkt #immobilienpreise #hauspreise #investoren #makler #immobilienmakler #immobilienpodcast #vermieter #eigentümer __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#51 Preisverfall im dritten Quartal: Immobilien jetzt verkaufen oder doch abwarten?
Nov 19 2023
#51 Preisverfall im dritten Quartal: Immobilien jetzt verkaufen oder doch abwarten?
💥 für den Jahresausblick 2024 vormerken 🔥 auf Social-Media 🔥 Hintergrundinfos & News auf Telegram 📞 Richard Nitzsche kontaktieren Richard Nitzsche bespricht die neuen, transaktionsbasierten Zahlen zu den Immobilienpreisen, die nun für das Q3/2023 vorliegen. Er geht auf den German Real Estate Index (GREIX) und den vdp-Immobilienpreis-Index ein, schildert die aktuelle Marktsituation und gibt einen Einblick in das aktuelle Marktgeschehen. 👉 Quellen zum Beitrag 👉 ⁠zum Kanal auf YouTube⁠ Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #immobilien #immobilienmarkt #immobilienpreise #hauspreise #kredite #institutionelle #profiinvestoren #investoren #makler #immobilienmakler #immobilienpodcast __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#50 Psychologie des Immobilienkaufs: Warum Käufer Häuser (nicht) kaufen
Nov 5 2023
#50 Psychologie des Immobilienkaufs: Warum Käufer Häuser (nicht) kaufen
👉 Richard Nitzsche kontaktieren 🔥 Twitter & Co. Ein Crashkurs in Käuferpsychologie: Immobilienmakler Richard Nitzsche erklärt, wie Entscheidungsprozesse beim Immobilienkäufer ablaufen, warum Diskutieren oder Schönreden der Immobilie in den seltensten Fällen einen Verkauf herbeiführt und wie sich das derzeitige Marktumfeld für Käufer und Verkäufer verändert hat. 👉 zum Kanal auf YouTube Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #immobilien #immobilienmarkt #immobilienpreise #hauspreise #kredite #institutionelle #profiinvestoren #investoren #makler #immobilienmakler __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll. #immobilienpodcast #immobilienmarkt #immobilien #hauskauf #wohnungskauf #immobilienkauf #immobiliennews #immobilienmakler #makler
#49 Das Böse in Immobilien erkennen und bewerten (Halloween-Special 2023)
Oct 29 2023
#49 Das Böse in Immobilien erkennen und bewerten (Halloween-Special 2023)
In seinem 🎃🔥 Halloween-Special 2023 🔥🎃 baut Richard Nitzsche die Brücke zwischen Unerklärlichem, Verbrechen, dem Tod und Immobilien und dem Immobilienmarkt. Ereignisse wie Todesfälle oder Verbrechen wirken sich auf die Preisbildung und den Wert Ihrer Immobilie aus. Nitzsche beschreibt die Wirkungsweise und stellt heraus, warum Käufer die - wie er es bezeichnet - Aura der Immobilie nicht unterschätzen und besonders nicht ignorieren sollten. 🔥 Hintergrundinfos zur Folge auf Telegram 👉 Richard Nitzsche kontaktieren 👉 Twitter & Co Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #halloween #immobilien #sebstmord #mord #verbrechen #immobilienmakler #makler #immobilienmarkt #immobilienpodcast __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#48 Immobilienpreise gefallen: Investoren prüfen Einstieg - Risiko weiterhin hoch!
Oct 22 2023
#48 Immobilienpreise gefallen: Investoren prüfen Einstieg - Risiko weiterhin hoch!
👉 zu den Folien | Professionelle Investoren prüfen den Wieder-Einstieg in den deutschen Markt. Das Risiko für Käufer bleibt dennoch hoch. Richard Nitzsche bespricht drei wesentliche Fragestellungen, mit denen sich Profi-Investoren bei ihrer Investitionsentscheidung im Augenblick befassen und erläutert Hintergründe und Folgen für den Immobilienmarkt. 👉 Richard Nitzsche kontaktieren 🔥 Richard Nitzsche auf Twitter & Co. 👉 📈 zur Nitzsche Immobilien Standardrate 👉 Interview mit Prof. Dr. Dr. Zitelmann 👉 zum Beitrag auf YouTube Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #immobilien #immobilienmarkt #immobilienpreise #hauspreise #kredite #institutionelle #profiinvestoren #investoren #makler #immobilienmakler __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#47 Immobilienscout meldet steigende Angebotspreise in Q3/2023 - Trendwende am Immobilienmarkt?
Oct 15 2023
#47 Immobilienscout meldet steigende Angebotspreise in Q3/2023 - Trendwende am Immobilienmarkt?
👉Richard Nitzsche kontaktieren 💥 zum Crashkurs: Immobilienpreis verhandeln 🔥 Richard Nitzsche auf Telegram 📈 zur Nitzsche Immobilien Standardrate Das größte Immobilienportal Deutschlands Immobilienscout24 meldet eine Stabilisierung der Angebotspreise im dritten Quartal. Steht der Immobilienmarkt vor einer Erholung, gar vor einer Trendwende? Richard Nitzsche diskutiert das diese Woche veröffentlichte Wohnbarometer des Portals Immobilienscout24 und vergleicht es mit dem Immowelt Preiskompass, der ebenfalls Zahlen zum dritten Quartal publiziert hat, sowie mit Expertenstimmen. Abschließend ordnet er die Entwicklungen auf dem Markt ein und beantwortet die Frage, welche Voraussetzungen aus seiner Sicht für eine echte Stabilisierung auf dem Markt für Wohnimmobilien eintreten müssten. 👉 Quellen zum Beitrag Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #immobilienpreise #immobilienscout #immobilienscout24 #immobilienmarkt #preise #makler #immobilienmakler #immobilien __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#46 Die Abrechnung zum Heizungsgesetz
Oct 4 2023
#46 Die Abrechnung zum Heizungsgesetz
In seiner Abrechnung mit dem Heizungsgesetz analysiert Richard Nitzsche die Vorgänge rund um das umstrittene Gesetz. Er beschreibt, wie die Ampel-Regierung den aus Sicht aller Oppositionsparteien notwendigen Diskurs ausgehobelt hat, um den Heizhammer „durchzudrücken“ und wie sich so zwangsläufig ein neues Lager zusammen findet, das in Zukunft „in der Sache“ gemeinsam abstimmen könnte. Schon einige Tage später wurde die These im Landtag von Thüringen zur Realität, als Union und AfD gemeinsam für die Senkung der Grunderwerbssteuer gestimmt haben. 👉 zum Marktbericht 👉 Richard Nitzsche kontaktieren Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll. #heizungsgesetz #geg #AfD #Union #CDUCSU #Politik #Heizhammer
#45 Zins-Special: EZB bekämpft Stagflation - Zinsen steigen auf 4,5%, Immobilienmarkt nervös
Sep 17 2023
#45 Zins-Special: EZB bekämpft Stagflation - Zinsen steigen auf 4,5%, Immobilienmarkt nervös
Das ZINS-Special: Die aktuelle Zinserhöhung der EZB kam für einige Marktteilnehmer auf dem Immobilienmarkt überraschend. Die Zentralbank kämpft nun gegen Stagflation. Richard Nitzsche diskutiert die Auswirkungen und setzt die aktuelle Zinserhöhung ins Verhältnis zu den bereits vor der Sitzung gestiegenen Finanzierungszinsen. Er diskutiert seinen persönlichen Ausblick zur weitern Zinsentwicklung und fasst potenzielle Negativtrends zusammen, die den Immobilienmarkt belasten könnten. 👉 zum Marktbericht 👉 zur NI-Standardrate 👉 Richard Nitzsche kontaktieren 👉Textbeitrag mit Quellen 👉 Beitrag auf YouTube Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#44 Sollten Eigentümer das Heizungsgesetz "umgehen"?
Sep 16 2023
#44 Sollten Eigentümer das Heizungsgesetz "umgehen"?
Eine überwältigende Mehrheit der Bevölkerung ist gegen das vergangene Woche beschlossene Heizungsgesetz. Eigentümer fürchten sich vor hohen, kaum finanzierbaren, Kosten für ihr Eigentum. Richard Nitzsche hat sich den Beschluss und die Debatte im Bundestag genau angesehen. In der neusten Folge seines Podcasts diskutiert er potenzielle Optionen für Eigentümer, wie sich diese jetzt rund um den ungeliebten Heizhammer verhalten könnten… 👉 ⁠zum Marktbericht ⁠ 👉 ⁠Richard Nitzsche kontaktieren⁠ 👉 Beitrag auf YouTube Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll. #immobilienmarkt #heizungsgesetz#geg #gebäudeenergiegesetz #immobilienpreise #immobilien
#43 Heizungsgesetz beschlossen: Diese Auswirkungen kommen auf Eigentümer und Politik zu
Sep 9 2023
#43 Heizungsgesetz beschlossen: Diese Auswirkungen kommen auf Eigentümer und Politik zu
Das Heizungsgesetz ist beschlossen. In einer dramatischen Debatte stellt die Opposition die Ampel zur Rede. Richard Nitzsche kommentiert die Folgen, die das Gesetz für Politik, für die Wahl 2025, für Eigentümer und für den Preis von Bestandsimmobilien haben könnte. 👉 Textbeitrag / Quellenverzeichnis 👉 zum Marktbericht 👉 Richard Nitzsche kontaktieren Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll. #immobilien #immobilienmarkt #heizungsgesetz#geg #gebäudeenergiegesetz #immobilienpreise Mit gemafreier Filmmusik von Frametraxx: run-run
#42 Update Immobilienmarkt: Zinsausblick, China-Crash, Bauträger-Sterben, Mietenstopp
Sep 3 2023
#42 Update Immobilienmarkt: Zinsausblick, China-Crash, Bauträger-Sterben, Mietenstopp
👉 ⁠zum Marktbericht⁠ 👉 ⁠Richard Nitzsche kontaktieren ⁠ 👉 zum Beitrag: Altbestand wertet stark ab Die Lage am Markt für Deutsche Wohnimmobilien bleibt angespannt. Richard Nitzsche bespricht die drängendsten Themen: Der Abschwung in China beeinflusst die deutsche Wirtschaft negativ. Das Verbrauchervertrauen ist im Keller. Inzwischen diskutiert die SPD über einen Mietenstopp. Kleinere Bauträger bangen um ihr Überleben. Fallende Zinsen könnten sie vor dem Ruin retten. 👉Textbeitrag / Quellenverzeichnis 👉 zur Folge auf YouTube Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll. #immobilien #immobilienmarkt #zinsen #mietenstopp #zinsausblick #bauträger #immobilienmakler #makler #hauskauf #wohnungskauf #economy #business #chinacrash #immobilienpreise #inflation
#41 Bauträger-Sterben: Kippt jetzt der ganze Markt?
Aug 27 2023
#41 Bauträger-Sterben: Kippt jetzt der ganze Markt?
👉 zum Marktbericht 👉 Richard Nitzsche kontaktieren 👉 letzte Woche: Altbestand wertet stark ab Immer mehr große Projektentwickler melden Insolvenz an: Auch diese Woche erschütterte den Immobilienmarkt wieder eine Milliardenpleite, die vierte in diesem Monat. Richard Nitzsche ordnet das Bauträger-Sterben ein. Er erklärt die Ursachen und spricht über die Auswirkungen für Investoren, Unternehmen, Kunden und den ganzen Immobilienmarkt. Welche Auswirkungen hat die Situation auf die Immobilienpreise von Neubau und Bestand? Folge 41 des Immobilen-Podcasts von Richard Nitzsche. 👉 zum YouTube-Beitrag 👉 Textbeitrag mit sämtlichen Quellen Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll. #Immobilien #Bauträger #immobilienpreise #immobilienmarkt #immobilienmakler #makler #finanzierungen #baufinanzierungen #projektentwickler #bauunternehmen
#40 Immobilienpreise: Indikatoren plötzlich positiv!
Aug 20 2023
#40 Immobilienpreise: Indikatoren plötzlich positiv!
Neue Marktdaten gebe Hinweise eine Stabilisierung des Preisverfalls am Markt für Wohnimmobilien. Naht das Ende der fallenden Immobilienpreise? Ist die Marktbereinigung abgeschlossen? Richard Nitzsche kommentiert die neuen vdm-Zahlen und berichtet über seine Eindrücke aus den vergangenen Wochen. Er berichtet über die Lager der Optmisten und der Pessimisten. Nitzsche relativiert Einschätzungen von Immobilien-Influencern, die einen Preisverfall und fallende Immobilienpreise von mehr als 30% vorhersagen. Er stellt die Szenarien: Preise steigen wieder und Preise fallen weiter gegenüber im Bestreben, dem Hörer den Weg hin zu einer eigenen, objektiven Meinungsbildung rund um die Entwicklung der Immobilienpreise zu ermöglichen. 👉 Richard Nitzsche kontaktieren 👉 zum Marktbericht 👉 zum Podcast auf YouTube 👉Textbeitrag mit Quellen #immobilienpreise #immobilien #immobilienkauf #Wohnungsmarkt #Mieten #Kaufpreise #Mietpreise #Entwicklung #Preisentwicklung Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠⁠FAZ⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠Glamour⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠DIE WELT⁠⁠⁠, 👉⁠⁠⁠Business Insider⁠⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#39 Hauskauf auf dem Land: Verlustgeschäft oder große Immobilien-Chance in der Peripherie?
Aug 13 2023
#39 Hauskauf auf dem Land: Verlustgeschäft oder große Immobilien-Chance in der Peripherie?
Seit der Pandemie träumen viele Menschen vom Leben auf dem Land. Der Trend zeigt sich in den positiven Wanderungsbewegungen. Stellt sich die logische Frage: Wie sinnvoll ist es, eine Immobilie auf dem Land zu kaufen? Könnte das eigene Haus auf dem Land sogar zur Chance für den Käufer werden, weil im Laufe der Zeit die Preise steigen? Wie groß ist das Risiko, beim Hauskauf in der Peripherie ein Verlustgeschäft zu machen und auf welche Faktoren sollten Käufer achten? Richard Nitzsche bespricht die Erfolgsfaktoren des Immobilienkaufs auf dem Land und wägt Chancen und Risiken für seine Hörer gegeneinander ab. 👉 Richard Nitzsche kontaktieren 👉 zum Marktbericht #immobilien #peripherie #eigenheim #hauskauf #land #hauskaufaufdemland #stadtflucht #landlust #immobilienkauf #immobilienpreise #digitalisierung __________________________________ Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠⁠FAZ⁠⁠, 👉⁠⁠Glamour⁠⁠, 👉⁠⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠⁠, 👉⁠⁠DIE WELT⁠⁠, 👉⁠⁠Business Insider⁠⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.
#38 Heizungsgesetz: Die Ampel mauert!
Aug 6 2023
#38 Heizungsgesetz: Die Ampel mauert!
Das umstrittene Heizungsgesetz liegt zur Verabschiedung nach der Sommerpause bereit. Die Union drängt auf eine Überarbeitung des nach Meinung vieler Experten handwerklich schlecht gemachten Entwurfs und hat nun 90 Fragen zum Gesetz und zum Gesetzgebungsverfahren formuliert. Richard Nitzsche beleuchtet den aktuellen Stand und gibt einen Überblick über den bislang unglücklichen Verlauf rund ums Heizungsgesetz 👉 Fragen der Union zum Heizungsgesetz 👉zum Crashkurs Immobilienpreis Verhandeln 👉Richard Nitzsche kontaktieren 👉zum Marktbericht 👉zum Beitrag auf YouTube Quelle: 👉 US-Investor finanziert Klimanetzwerk __________________________________ Richard Nitzsche (M.Sc.) ist seit 2012 Immobilienmakler in Frankfurt. Er hat Finance an der Frankfurt School of Finance and Management, sowie an der UCCS in Colorado / USA studiert. Nitzsche ist Experte und Meinungsmacher zu aktuellen Themen im Immobilienmarkt. Ein Auszug der Medien, die mit oder über Richard Nitzsche berichtet haben: 👉⁠FAZ⁠, 👉⁠Glamour⁠, 👉⁠DIE WELT AM SONNTAG⁠, 👉⁠DIE WELT⁠, 👉⁠Business Insider⁠, Bayerischer Rundfunk, Immobilienscout24 - Wohnzimmerpodcast, TOP-Magazin, Deutschlandfunk Nova , BR2 & ARD alpha, SWR3, Radio DAS DING #heizungsgesetz #heizgesetz #immobilien #ampelregierung #ampel #immobilienpreise #hauspreise #wohnungspreise #geg #gebäudeenergiegesetz #habeck #bmwk #roberhabeck #immobilienmarkt __________________________________ Haftungsausschluss: Die Inhalte des vorliegenden Beitrages geben die persönlichen Erfahrungen des Urhebers wieder, die er während seiner Tätigkeit als Immobilienmakler gesammelt hat. Der Urheber übernimmt keine Gewähr dafür, dass - selbst bei Beachtung aller Ratschläge - ein Erfolg erzielt werden kann. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Darstellung dient lediglich der Information des Zusehers / Zuhörers und kann allenfalls ein Problembewusstsein schaffen. Zu juristischen Fragestellungen, die sich aus dem Themenkomplex ergeben könnten, wird ausdrücklich auf die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt verwiesen. Insbesondere wird darauf verwiesen, dass Herr Nitzsche seine eigene Meinung darstellt, der Beitrag jedoch keinesfalls als Anlageberatung verstanden werden soll.