Podcast 32 – Erfahrungen bei der Kultivierung

Deutsche Minghui Podcast

25-04-2022 • 16 mins


Podcast 32: Zwei Erfahrungsberichte auf de.Minghui.org: 1. Wie der Wunsch nach Bequemlichkeit meiner Kultivierung geschadet hat Von einem jungen Falun-Gong-Praktizierenden aus dem Ausland Eine Zeitlang war ich nicht in der Lage, das Fa zu lernen und aufrichtige Gedanken konzentriert auszusenden. Während der Falun-Dafa-Übungen wurde ich schläfrig. Als ich an dem Projekt „Telefonanrufe nach China“ teilnahm, um den Menschen dort die wahren Umstände zu erklären, wollten die wenigen Leute, die meine Anrufe entgegennahmen, mir nicht zuhören. Einmal bemerkte ich, dass der Duschkopf in meinem Badezimmer auslief. Ich wusste, dass dies ein Hinweis war, dass ich Mängel hatte. Als ich nach innen schaute... http://de.minghui.org/html/articles/2017/8/8/128235.html 2. Unsere Anschauungen über Mitpraktizierende ändern und barmherzig zu ihnen sein Wenn ich früher sah, dass sich die Praktizierenden in meiner Umgebung schlecht verhielten, Kampfgeist hatten oder an Ruhm, Reichtum und Gefühlen festhielten, wollte ich nicht in ihre Nähe kommen. Ich beschwerte mich darüber oder verachtete sie, besonders diejenigen, die mich oft „verletzten“. Später erkannte ich, dass man nach innen schauen und sich selbst kultivieren soll, wenn man „verletzt“ wird. Nach und nach nahmen meine Beschwerden ab, jedoch verachtete ich diese Prachtzierenden weiterhin... http://de.minghui.org/html/articles/2016/9/6/122428.html Von einer Falun Gong-Praktizierenden in China