Episode 63: Mike Oldfield "Discovery"

Plattnerei

Apr 1 2024 • 1 hr 32 mins

Wir schreiben das Jahr 1984, das beste Jahr der 80er und vermutlich auch in der gesamten Geschichte der Musik. Neben all den grandiosen Veröffentlichungen dieser Zeit hat auch Multiinstrumentalist Mike Oldfield ein Album gedroppt. “Discovery” heißt es und ist das neunte Werk des Mannes, der mit seinem Erstlingswerk “Tubular Bells” im Jahre 1973 Musikgeschichte schrieb und sich seitdem immer wieder neu erfand.
Wird das Album seinem Namen gerecht und ist eine Entdeckung, die sich stolz neben den anderen Meisterwerken des Jahres '84 einreihen darf? Kann Pint den süßen Gesangslinien von Maggie Reilly etwas abgewinnen? Wird Kain den Tricks des Lichtes auf die Schliche kommen? Kommen wir jemals nach Frankreich? Können wir von der Glocke gerettet werden oder fallen wir in den See?
Findet es heraus! So poppig war die Plattnerei noch nie.