Donner. Wetter. Sucht.

Institut für Suchtprävention der Sucht- und Drogenkoordination Wien, Verein Dialog - Suchtprävention und Früherkennung

Donner. Wetter. Sucht. ist ein Podcast für Eltern und Erziehende, die sich Antworten auf Fragen zum Thema Sucht und Abhängigkeit bei Jugendlichen wünschen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich junge Menschen für Suchtmittel interessieren. Viele Jugendliche haben Erfahrungen mit Alkohol, greifen manchmal zur Zigarette, haben schon einmal mit illegalen Substanzen experimentiert oder kleben ständig am Bildschirm. Auch wenn erzieherischer Handlungsbedarf besteht, ist es nicht immer leicht, sich in solchen Situationen richtig zu verhalten. Katastrophenalarm muss aber in den seltensten Fällen ausgelöst werden, denn zwischen Ausprobieren und Abhängigkeit liegen meist Welten. Kaum jemand hat hierzu Expertinnen und Experten in der Familie und kann mal eben zwischendurch eine Frage stellen oder sich Hilfe holen, deswegen gibt es Donner. Wetter. Sucht. Christina Scattolin, selbst Mutter von zwei Kindern, stellt ihren Gästen wöchentlich eine spannende Frage rund ums Thema Sucht und Jugendliche, wie z.B. „Wann ist das erste Bier okay?“ oder „Soll ich meinem Kind das Handy wegnehmen?“ Christinas Gäste sind Expertinnen und Experten zum jeweiligen Thema mit viel praktischer Erfahrung in der Beratung von Erziehungsberechtigten. Sie geben ausführliche Antworten auf die gestellten Fragen und Einblick in ihre Beratungstätigkeit.