PODCAST EPISODE

Verschwörung! Wo gibt´s das wirklich?

Was kommt danach?

09-05-2022 • 26 mins


Gerade in Zeiten der Pandemie reden die einen viel über Verschwörungen, die anderen über Verschwörungstheorien. Was macht eigentlich eine Erklärung zu einer Verschwörungstheorie? Warum sind sie für viele so attraktiv? Und was kann man dagegen unternehmen? Michael Butter von der Universität Tübingen forscht zu dem Thema und hat vor kurzem bei Suhrkamp dazu ein Buch veröffentlicht. Er erläutert in dieser Montagsrunde, wie solche Erzählungen funktionieren, wo sie herkommen und welche Auswirkungen sie haben können. Da sie die Eigenlogik sozialer Systeme unterschätzten, seien solche Theorien zwar immer falsch; als Symptom müsse man sie dennoch ernst nehmen.

Referent: Michael Butter, Universität Tübingen

Mehr Informationen: https://jungk-bibliothek.org/