PODCAST EPISODE

Netflix' "Wir sind die Welle": Zwischen AfD und "Fridays for Future"

Serienweise - Streaming-Serien bei Netflix, Disney+ und Co.

30-10-2019 • 51 mins


Mit der Serien-Neuinterpretation von "Die Welle" wagen sich Dennis Gansel (Creator), Jan Berger (Autor) sowie Anca Miruna Lăzărescu und Mark Monheim (Regie) auf politisches Glatteis. Schließlich zeigt der Sechsteiler wie eine linken Jugendbewegung außer Kontrolle gerät. Eigentlich eine faszinierende Idee wie unsere Podcaster Steven Sowa und Rüdiger Meyer finden, denn anders als bei der Vorlage kann man mit den Zielen dieser Welle durchaus Übereinstimmungen finden. Bei der Umsetzung hingegen lässt die Serie dann aber viel zu wünschen übrig. Warum das so ist, wer die Shooting-Stars von "Wir sind die Welle" sind, welche 60er-Komödie geistiger Vater der Serie ist und wer eine der ärgerlichsten Serien-Figuren der letzten Zeit is´t, erfahrt Ihr in der ersten vollen Ausgabe "Serienweise".

Prolog-Diskussion: Welche Stadt als Serien-Location wir nicht mehr sehen können...