"Kriminalliteratur ist keine Trivialliteratur." | Autor Klaus-Peter Wolf über sein Leben und seine Geschichten

hr2 Doppelkopf

16-09-2022 • 0 seconds

"Ich habe das Schreiben an diesem Roman wie eine Befreiung erlebt", sagt der Mann, der schon Dutzende Romane, Drehbücher, Geschichten geschrieben hat, über seinen aktuellen Krimi "Ostfriesensturm". Klaus-Peter Wolf, eigentlich aus dem Ruhrpott, ist Kult geworden mit seinen Ostfriesenkrimis, in denen man auch viel lesen kann über die Menschen der norddeutschen Küste, die offenbar so anders sind als im Rest der Republik. (Wdh. vom 30.03.2022)