Austria Wien und der finale Kampf um Millionen (#84)

Nachspielzeit

11-05-2022 • 21 mins


Ein Unentschieden im Wiener Derby zwischen Rapid und der Austria gehört mittlerweile zum Standard-Resultat. Auch das vierte Aufeinandertreffen der beiden Großklubs in dieser Saison brachte keinen Sieger, es war das siebente Remis in Folge. Für beide Teams geht es weiter um den wichtigen dritten Bundesliga-Rang, der einen fixen Platz in einer Europacup-Gruppenphase bringen würde. In der 84. Episode war Austria-Sportdirektor Manuel Ortlechner zu Gast. Der 42-Jährige sprach über das zurückliegende Derby, den Vierkampf um Platz drei sowie das violette Aufatmen nach dem Erhalt der Lizenz. Zudem erklärt Ortlechner, wie es um die Partnerschaft mit Insignia steht und warum Noch-WAC-Routinier Michael Liendl für die Austria eher kein Thema ist. ➡️ Die Kurier-Nachspielzeit auf twitter.com/K_Nachspielzeit ➡️ Gefällt euch der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne ➡️ Feedback und/oder Kritik? Gerne an sport@kurier.at oder stefan.berndl@kurier.at